20220401 084813SchülerInnen für besondere Kunstleistungen ausgezeichnet

Die Schulleitung hat zusammen mit Frau Socher ausgewählte NachwuchskünstlerInnen aus ihren Kunstklassen im Rahmen einer Preisverleihung geehrt.


So konnten Mia Prußeit (6d) und Julina Blum (9h) beim Europäischen Wettbewerb eine Anerkennungsurkunde erhalten und schafften es fast in den Entscheid auf Landesebene. Julina Blum begeisterte zudem mit Ann-Christin Lettow (7f), Christian Dirksen (7h) und Mayla Seeliger (7h) bei der Vorauswahl für den Erasmus Plus-Kunstwettbewerb, bei dem Julie Friedrich (9h) sogar den ersten Platz erzielen konnte.
Die SchülerInnen können auf ihre Leistungen besonders stolz sein und durften sich über Preise und Urkunden freuen.

IMG 20220401 131000